Unser Haus im Quartier Wir
Wie alle Gebäude im Quartier wird unser Haus in Mischbauweise erstellt, d.h. Treppenhauskerne und Keller sind aus Beton, Außenwände und Decken der Wohnbereiche werden aus Holzbauteilen gebaut. Holz bringt ein angenehmes Raumklima. Die Gebäudehülle in Holz mit Zellulosefüllung erreicht zudem einen sehr guten U-Wert, so dass unser Haus mit Lüftungsanlage und Wärmerückgewinnung nahezu einen Passivhausstandard erreicht.
Neben einigen großen 3 bis 4-Zimmer-Wohnungen liegen kleinere 2-Zimmer-Appartements. Die Idee: Oma oder Opa ziehen ein, wenn sie es nicht mehr alleine schaffen. Oder adoleszente Nachkommen ziehen ein bisschen um, wenn sie mehr alleine leben möchten.
Baumaterial offen zeigen?
Natürlich!
Ausstattung
ParkettSichtbare Holzdeckenfeine Fliesenauswahlhochwertige Materialien im Badbodengleiche DuschenAufzug
Durchdacht und zeitgemäß:
Die Grundrisse
Offene Wohnküchen, Schlafbereiche teilweise mit Balkon, Terrassen nach Westen, um den Sonnenuntergang zu genießen. Weitere gute Aus­sichten gibt es auf den Dach­terrassen, 
die zu den Wohnung­en in den oberern Stock­werken gehören.